11 Gründe, warum Sie Kroatien besuchen sollten

2 Mai 2014 AUTOR:

1. Kristallklares Meer


Die kroatische Adria zählt zu den saubersten Gewässern im gesamten Mittelmeerraum. An über 100 Stränden weht die „Blaue Flagge“ und diese sichert den Urlaubern gleichbleibend gute Wasserqualität und aktiven Umweltschutz. Das Wasser ist kristallklar und türkisblau – tauchen Sie ein, Sie werden begeistert sein…

2. Preisgünstiges Urlaubsland


In Kroatien sind die Preise für Unterkünfte und Essen noch überraschend günstig – vor allem im Vergleich zu den umliegenden europäischen Ländern. Wo sonst können Sie eine komplette Mahlzeit in einem schönen Restaurant direkt am Meer für nur rund 10,00€ genießen?

3. Mediterraner Geschmack


Kroatisches Essen ist eine köstliche Kombination aus der klassisch mediterranen und der europäisch bekannten Küche. Außerdem ist Kroatien für seine tadellose Weinauswahl bekannt, da das Klima des Landes perfekte Voraussetzungen hierfür bietet.

4. Einzigartige und erhaltene Natur


Die tiefblaue Adria mit ihren spektakulären Stränden und gewaltigen Bergketten im Hintergrund bietet ein Postkarten-Panorama wie aus dem Bilderbuch. Kroatien ist die Heimat zahlreicher Natur- und Nationalparks – und die Plitvicer Seen sind nur ein Beispiel für die Schönheit der kroatischen Natur.

5. Mildes, mediterranes Klima


In Kroatien herrscht mediterranes Klima, was für Urlauber einen milden Winter und herrlichen Frühling und Sommer bedeutet. Die durchschnittliche Sonnenscheindauer beträgt knapp 2.600 Stunden pro Jahr. Das macht Kroatien zu einer der sonnenreichsten Regionen des Mittelmeerraums.

6. Jahrtausendealte Kultur & Geschichte


Kroatien ist eine Schatzkammer – dessen reiches Kulturerbe nicht nur in den vielen Museen, Galerien und Kirchen zu entdecken ist. Jeder kleine Spaziergang durch die historischen Gassen der mediterranen Ortschaften wird zu einem Eintauchen in die tausendjährige reiche und ruhmvolle Geschichte…

7. Zauberhafte Inselwelt


Die über 1.000 Inseln vor der Küste Kroatiens begeistern Jahr für Jahr immer mehr Besucher durch landschaftliche Vielfalt und paradiesische Bade- und Wassersportmöglichkeiten. Aber auch in kultureller Hinsicht lassen die kroatischen Eilande keine Wünsche offen und locken mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen Epochen.

8. Eldorado für Aktivurlauber


Segeln ist eine der schönsten Möglichkeiten, um in Kroatien einen Aktivurlaub zu verbringen. Sie können Boote chartern und die Küste mitsamt den Inselgruppen erkunden. Aber auch sonst bietet Kroatien eine breite Angebotspalette an Sport- und Freizeitaktivitäten, z.B. Rafting, Wandern, Reiten, Golf, Camping oder Radfahren.

9. Paradies für Naturisten


Seit vor Jahrzehnten König Edward VIII. hier im Adamskostüm ins Meer stieg, gilt die kroatische Insel Rab als Paradies für Nudisten. Kroatien war das erste Land in Europa, das auf die Idee kam, kommerzielle FKK Resorts einzuführen. Mehr als 1 Million Naturisten strömen seither jedes Jahr nach Kroatien.

10. So nah und so herzlich


Kroatien ist von München aus mit dem Auto gerade mal 5 Stunden entfernt. Die kurze Anreise und die herzliche Mentalität der Kroaten – die Sie oft mit einem „Slivovitz“ und frischen Feigen aus dem eigenen Garten begrüßen werden – stimmen Sie perfekt auf Ihren Urlaub ein.

11. Der unbezahlbare Sonnenuntergang


Betrachten Sie uns als „Kroatien-verliebt“!

Viel Spaß in Kroatien wünscht das Adrialin-Team
www.adrialin.de

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (20 votes cast)
11 Gründe, warum Sie Kroatien besuchen sollten, 4.5 out of 5 based on 20 ratings

Kommentare sind bei diesem Beitrag leider nicht möglich.

AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum

Aktualisiert am 27.08.2015      © 2003-2015 Adrialin GmbH      info@adrialin.de