Entdecke Istrien 26-30: Wellnessurlaub in Istrien

16 September 2015 AUTOR:

Wellnessurlaub in Istrien – Wohlfühlgarantie für Körper, Geist und Seele

Wellness-Urlaub in Istrien
Wellness- und Kuranwendungen erfreuen sich in Istrien jahrtausendealter Tradition. Längst schon ist die istrische Halbinsel ein beliebtes Reiseziel für Urlauber, die der Alltagsroutine entfliehen wollen und auf der Suche nach der eigenen Mitte sind. Schöne Wellnesshotels verwöhnen ihre Gäste ganzheitlich, wobei die herrliche Natur und das mediterrane Ambiente ganz erheblich zum Gelingen eines Wellnessaufenthalts beitragen.

Nun dürfen Sie ruhigen Gewissens entspannen und sich von den Anstrengungen der zurückliegenden sportlichen Betätigungen erholen. Dabei können Sie sich viel Gutes tun und ein Rundum-Wohlfühlpaket für Körper, Geist und Seele wählen, das womöglich einen neuen Menschen aus Ihnen macht oder längst verschüttet geglaubte Potenziale wieder ans Tageslicht bringt.
Wellness hat in Istrien eine lange Tradition, denn schon die alten Römer haben es genossen, sich in den Bädern von Istarske Toplice von Kopf bis Fuß verwöhnen zu lassen. Die heilenden und wohltuenden Eigenschaften von Meerwasser, Salzsole, Schlamm und Mineralien war in der Antike bestens bekannt und wurde – zumindest von den wohlhabenden römischen Bürgern – in regelmäßigen Anwendungen genutzt. Mittlerweile werden Sie in den Wellnesszentren natürlich auf zeitgemäße Weise behandelt und verwöhnt. Doch bei allem modernen Ambiente und vielen technisch ausgeklügelten Spas und Wohlfühloasen hat sich an den grundlegenden Verfahren seit den Anfangszeiten des “Badebetriebs” im antiken Istrien kaum etwas geändert.

Heiße Steine, aromatische Massagen und orientalische Dampfbäder – Wellness-Highlights an der Adria

Wellness-Urlaub in Istrien
Istrien ist das ideale Reiseziel für einen ganzheitlich gelungenen Wellnessurlaub. Die langjährige Erfahrung im Wellnessbereich, das oft nur wenige Schritte entfernte Meer, gepflegte und weitläufige Promenaden sowie die frische Luft und das köstliche istrische Essen machen Ihren Wohlfühlurlaub zu einem paradiesischen Erlebnis.

Gönnen Sie sich ein Verwöhnprogramm in der wunderschönen Küstenstadt Porec, die Ihren Aufenthalt in einem der komfortablen Wellnesshotels mit dem malerischen Flair der Altstadt und ihrer Kulturschätze auf niveauvolle Weise umrahmt. Hier können Sie beispielsweise ganz gediegen im Grand Hotel Palazzo absteigen, dessen herrliche Lage direkt an der Altstadtspitze allein schon zum Träumen verführt. Das exklusiv ausgestattete Spa bietet neben vielen wohltuenden Massagetechniken und türkischen Dampfbädern auch ganz spezielle Behandlungen für Körper und Gesicht, dazu ausgewählte Produkte aus natürlichen, hochwertigen Substanzen. Ein Highlight dieses Luxushotels ist auch der großartige Blick aufs Meer, der sich Ihren Augen fast überall im Wellnessbereich bietet.

Wohlfühlen unter duftenden Pinien bietet das Wellness Valamar Diamant ebenfalls in Porec an. In diesem sehr stimmungsvoll gehaltenen Hotel wird Ihnen der Alltagsstress und die damit verbundenen Verspannungen mit heißen Steinen abgebaut, so dass Sie sich anschließend wie neugeboren und gänzlich entspannt fühlen. Anwendungen bei Kerzenlicht und mit duftenden und heilenden Aromen gehören in diesem Hotel ebenso zum Verwöhnprogramm wie ein belebendes Bad im Whirlpool samt Unterwassermassage zur Lockerung Ihrer verspannten Muskulatur.

Heilkräftige Quellen und ein Sprung mit Folgen – Istarske Toplice

Wellness-Urlaub in Istrien
Neue Energie aus schwefelhaltigen und radioaktiven Quellen können Sie direkt am Ursprung des Wellnessgedankens in Istrien tanken. Denn Istarske Toplice ist nicht nur das einzige Thermalbad der Halbinsel, im 30 bis 35° Celsius warmen Badewasser dieses Heilbads suchten und fanden schon die Römer Linderung und Heilung von ihren Beschwerden und Krankheiten.
Besonders idyllisch gelingt die “Kur” im Hotel Sv. Stjepan, das sich in einem Wäldchen versteckt. Das Hotel verfügt über einen Wellness- und Beautybereich sowie über geräumige Innen- und Außenbecken.
Das schwefelige und radioaktive Thermalwasser von Istarske Toplice wirkt heilend auf rheumatische Beschwerden, Erkrankungen der Wirbelsäule sowie bei Entzündungen der Atemwege. Doch Sie müssen nicht erst an diesen Beschwerden leiden, um hier in diesem malerischen Städtchen nahe von Buzet die Annehmlichkeiten wohltuender Wellnessanwendungen zu genießen. Sollte Sie dennoch irgendwo ein Zipperlein plagen, können Sie hier im schönen Mirnatal immerhin zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen.

Damit Sie wissen, weshalb das Wasser von Istarske Toplice Heilkräfte besitzt, sei noch kurz die Legende erwähnt, die sich um dieses Heilbad rankt: Der Kurort wird von einem fast 90 Meter hohen Felsen überragt, auf dessen Spitze ein Kirchlein thront, zu dem Sie über einen kühn gewundenen Serpentinenweg gelangen können. Zu dieser Kapelle flüchtete sich einst ein frommes Mädchen, dem man unzüchtiges Verhalten nachsagte. Die Jungfrau flehte den heiligen Stephan an, dem Schutzpatron der Kirche, er solle ihr helfen, denn sie springe jetzt in ihrer Verzweiflung von diesem Felsen hinunter. Sollte der Heilige sie für schuldig befinden, so wäre sie eben tot. Glaube er ihr dagegen, dass sie unschuldig sei, so werde sie unbeschadet unten ankommen und da, wo ihre Füße den Boden berühren, werde Wasser mit Wunderkräften aus der Erde quellen, das viele Kranke und Sieche heilen könne. Das Happy End ließ nicht auf sich warten, denn das Mägdelein überstand den Sprung wohlbehalten, und Istarske Toplice kam zu seiner Heilquelle.

Wellness unter Palmen – Opatija

Wellness-Urlaub in Istrien
Wo könnten Sie Ihren Wellnessurlaub stilvoller verbringen als in Opatija, dem ältesten Seebad Kroatiens? Die subtropische Vegetation und die extravagante Architektur dieser mondänen Kurstadt bilden die ebenso stimmungsvolle wie luxuriöse Kulisse für alle Arten von Wellnessanwendungen. Das Flair dieser einst von gekrönten Häuptern aus ganz Europa überaus beliebten Sommerfrische ist auch heute noch zu spüren, wenngleich Sie dafür die Hauptsaison vermeiden sollten.
Auch die Namen der erstklassigen, von weitläufigen Parks und Gärten umgebenen Hotels erwecken die alte Pracht zu neuem Leben. Sie können im Hotel Miramar direkt am Lungomare absteigen und sich im Spa- und Wellnessbereich verwöhnen lassen, um sich dann den Genüssen der hauseigenen Gourmetküche zu widmen.
Oder Sie geben dem ganz in Rosa gehalten Prachtbau des Hotels Milenij den Vorzug, das ebenfalls am Lungomare bei den Meerwasserschwimmbecken liegt. Die Wellnessangebote reichen von traditionellen Massagen über Schokolade- und Hot-Stone-Anwendungen bis zur Mesotherapie und exotischen Praktiken wie beispielsweise Lomi-Lomi-Nui.
Sie können auch dem Thalassotherapie-Haus einen Besuch abstatten, dessen Meerwasser bei Herz- und Gefäßkrankheiten und Lungenproblemen überaus heilsam wirken soll.

Falls Sie die Nordwestküste von Istrien als Reiseziel wählen, finden Sie in Novigrad und Umag viele schöne Wellnesshotels oder Wellnesszentren, in denen Sie sich von früh bis spät durch fachkundige Hände in Hochform bringen lassen können. Ob Massagen, Bäder, Packungen oder Beautyanwendungen – Sie werden es genießen und herrlich entspannt, ausgeglichen und randvoll mit neuer Energie zu Ihrem Alltag zurückkehren.

Derart gestärkt und erholt können wir uns bald schon zu einer interessanten Städtetour durch Istrien aufmachen, wo es viel zu sehen, zu staunen und zu erleben gibt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentare sind bei diesem Beitrag leider nicht möglich.

AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum

Aktualisiert am 27.08.2015      © 2003-2015 Adrialin GmbH      info@adrialin.de