Wissenswertes über Kroatien – Festivals am Zrce

28 Juni 2018 AUTOR:

Nonstop Partyfeeling am Traumstrand – Festivals am Zrce

zrce
Der Zrce-Strand bei Novalja auf der Insel Pag ist berühmt für seine rund um die Uhr stattfindenden Partys. Wer an diesen Strand kommt, sucht weder Ruhe noch Beschaulichkeit. Hier tanzt der Bär, und das beinahe ohne Pause. Mit den Festivals „Hideout“, „Hard Island“, „Fresh Island“ und „Black Sheep“ herrscht endlose Partystimmung am Strand. Das sind nur vier Top-Events in diesem Sommer, und die Party geht auch danach noch weiter.

Es ist noch gar nicht so lange her, da war Novalja ein beschauliches Fischerdorf, das überaus idyllisch in der geschwungenen Zrce-Bucht liegt. Dann entdeckte der Tourismus diesen Ort, der zum Städtchen anwuchs und sich auch heute noch stetig vergrößert. Novalja ist der Treffpunkt für Partygänger und Tanzbegeisterte, die in den Clubs des Ortes und vor allem in den Diskotheken direkt am Strand bis zur Erschöpfung feiern.

Novalja einst und jetzt – kleiner Steckbrief einer Partyhochburg

zrce1
Auch in Novalja haben die Römer ihre Spuren hinterlassen und zwar in Gestalt einer antiken Wasserleitung, die damals schon unterirdisch verlegt wurde. Sie liegt etwa 44 Meter tief in der Erde und ist 1.402 lang. Eine beachtliche Leistung, wenn man bedenkt, dass diese Leitung in den harten Fels gehauen werden musste. Die Stollen können Sie besichtigen und ein Stück weit begehen. Über das Stadtmuseum gelangen Sie hinunter und können etwa 200 Meter in der Wasserleitung „wandern“. Auch Amphoren und andere Fundstücke aus der Antike gibt es hier und im Archäologischen Museum des Ortes zu bestaunen.
Das Fischerdorf avancierte zeitweise sogar zum Hauptort von Pag und ist heute ganz sicher noch die Hauptstadt für endlose Partys und Festivals am Strand und in den Nachtclubs des Städtchens. Dem Touristenandrang ist es geschuldet, dass vom ursprünglichen Dorf nur noch der alte Ortskern vorhanden ist. Um das Herz von Novalja herum sind Hotels, Pensionen, Lokale, Diskotheken und ein Campingplatz entstanden. Der unermüdliche Trend zum Feiern und anderen Vergnügungen am Strand lässt das Städtchen weiterhin über seine Grenzen hinauswachsen.
Authentisches Leben können Sie in Novalja noch am Hafen und am angrenzenden Marktplatz genießen. Hier bieten Frauen an den Marktständen ihr Obst und Gemüse aus der Umgebung zum Kauf an. Die Bäuerinnen lassen auch mit sich handeln, bis zu einer bestimmten Grenze natürlich. Gleiches gilt für die eifrigen Kunsthandwerkerinnen, die an ihren Ständen Pager Spitze feilbieten. Sie können den Nadelkünstlerinnen dabei zuschauen, wie sie mit der Häkelnadel und feinem Garn die filigranen Textilien gewissermaßen aus dem Handgelenk zaubern.
Im Schatten von Palmen, Oleander, Lorbeer und Tamarisken können Sie die Uferpromenade entlang flanieren und sich in den Cafés und Eisdielen nach Herzenslust Erfrischungspausen gönnen.

Jetzt wird gefeiert – straffes Tagespensum für Partygänger

tznova_1732
Ein Urlaub am Strand ist nicht in jedem Fall gleichbedeutend mit faulem Sonnenbaden und trägem Paddeln auf der Luftmatratze. Hier in Novalja und speziell am Zrce-Strand ist das Strandleben weitaus anstrengender und kräftezehrender als anderswo in Kroatien.
Weil die Nacht dem Feiern vorbehalten ist, beginnt der Tag entsprechend später, so etwa ab 12.00 mittags. Der frühe Vormittag wird dem Frühstück und den üblichen Strandaktivitäten wie Schwimmen oder Sonnenbaden gewidmet. Allmählich wird es dann Zeit, sich auf die kommende Party einzustimmen, was ganz hervorragend bei kühlen Drinks bei der After Beach Party am Strand gelingt.
So lässt man den Abend ganz langsam auf sich zukommen und kann sich in den Restaurants von Novalja für die Nacht stärken. Etwa ab 22.00 Uhr beginnen die ersten Aufwärmübungen in den Clubs, bevor um 1.00 Uhr nachts schließlich der Startschuss für die Partys in den Stranddiskotheken fällt. Nun gilt es bis fünf Uhr in der Frühe durchzuhalten. Wer kann, feiert anschließend noch ein wenig weiter, bevor man im Hotelzimmer einige Stunden Schlaf ergattert, um neue Kräfte für den mittlerweile längst angebrochenen Tag zu schöpfen.
So ein Partytag am Zrce hat es in sich, gilt es doch, ein Festival nach dem anderen abzufeiern und durchzuhalten. Am 25. Juni geht es mit dem Hideout Festival los, das fünf volle Tage – und Nächte – fast nonstop am Zrce-Strand tobt. Mehr als 100 DJs legen in den verschiedenen Clubs überwiegend elektronische Beats auf, und nicht von ungefähr gilt dieses Event als das größte Festival, das Novalja und der Zrce-Strand zu bieten haben.
Sie haben genau zwei Tage und zwei Nächte Zeit, um sich von dieser Party zu erholen, um mit frisch aufgeladenen Akkus dem Hard Island Festival zuzustreben. Vom zweiten bis zum fünften Juli ist der Club Kalypso am Zrce-Strand das Universum für alle, die am liebsten zu „harten“ Rhythmen tanzen. Dieses Festival zählt zu einem der größten Hardstyle-Events in allen Clubs und Diskotheken Europas, und auch hier bebt der Strand bis zum Sonnenaufgang.
Nach dieser etwas schweren Kost ist es gut, dass nun fünf Tage Festivalpause anstehen. Doch schon am 10. Juli geht es mit dem Fresh Island Festival weiter, das den Strand bis zum 12. Juli mit Hip Hop und Black Music erneut zum Treffpunkt tanzlustiger Partygänger macht.
Drei Events kurz hintereinander möchten durchgehalten werden. Geübte Partyfans schaffen das auch, sind jedoch dankbar, wenn bis zur nächsten Großveranstaltung noch etwas Zeit ins Land geht. Sie können durchatmen und ganz „normales“ Strandvergnügen genießen, bis sich gegen Ende des Monats Juli allmählich wieder Unruhe breitmacht, denn der Strand bereitet sich auf das Black Sheep Festival vor, das vom 30. Juli bis zum 2. August alle vier Clubs am Zrce in Schwingungen versetzen wird.
Obwohl dieses Festival erst zwei Jahre alt ist, kann es schon eine beachtliche Fangemeinde vorweisen. Es versteht sich von selbst, dass auch bei diesem Festival, das zu den Topveranstaltungen am Strand von Novalja zählt, wieder die angesagtesten DJs anreisen und unermüdlich für gute Stimmung sorgen.
Hier müssen Sie sich entscheiden, in welchem Club Sie feiern möchten, denn die Veranstaltungen finden in allen vier großen Diskotheken gleichzeitig statt. Sie können klug vorausplanen oder ganz nach Lust und Laune zwischen den Clubs hin und her pendeln. Dabei ist ein klein wenig Vorsicht geboten, denn in der Nacht sind selbst am Strand von Zrce die schwarzen Schafe kaum zu sehen, also Augen auf und viel Spaß auf der Party!

Auch wenn es Ihnen nun vollauf genügt und Ihr Bedarf an Strandpartys damit gedeckt ist, sei erwähnt, dass dies keinesfalls alle Festivals waren, die im Sommer an diesem ganz besonderen Strand steigen. Es gibt noch viele weitere Events, für die es sich lohnt, zum Zrce zu kommen. Vielleicht schon nächstes Jahr, wenn der Sommer erneut zur Hochsaison startet.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentare sind bei diesem Beitrag leider nicht möglich.

AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum

Aktualisiert am 27.08.2015      © 2003-2015 Adrialin GmbH      info@adrialin.de