Wissenswertes über Kroatien – Dubrovnik Summer Festival

8 August 2018 AUTOR:

Facettenreiches Kunst- und Kulturspektakel in der ganzen Stadt – Dubrovnik Summer Festival

opening_2_6
Die Perle der Adria schimmert in den Monaten Juli und August besonders prächtig, denn in den heißen Sommerwochen vom 10. Juli bis zum 25. August beschert das große Sommerfest der Stadt Dubrovnik und ihren Besuchern eine üppige Auswahl an kulturellen Highlights mit Veranstaltungen in beinahe allen Spielarten der Kunst.

Das Dubrovnik Summer Festival ist einige Jahrzehnte alt und schon beinahe eine Legende. Wenn überall in der Stadt auf Bühnen im Freien oder in Gebäuden Tanz, Theater, Konzerte, Folklore und Filme in Hülle und Fülle geboten werden, bedarf es schon einer gewissen strategischen Planung, um möglichst viele dieser Events genießen zu können.
Kenner der Festivalszene von Dubrovnik beschäftigen sich bereits früh im Jahr mit dem Programm für den kommenden Sommer, um eine Wahl zu treffen, die alles andere als leicht ist. Aber auch spontane Sommerfestbesucher kommen nicht zu kurz, denn es gibt immer noch Karten aus Restbeständen oder solche, die zurückgegeben wurden. Es ist also stets die richtige Entscheidung, sich kopfüber in das bunte Treiben zu stürzen und an dem teilzuhaben, was der Hochsommer in Dubrovnik in puncto Kunst und Kultur zu bieten hat.

Dubrovnik – Stadt oder Freilichtmuseum?

Opera-gala-in-front-of-St-Blaise's-Church_arhiv_dlji_0
Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten, besonders wenn man zum ersten Mal in diese Stadt kommt. Die von üppiger subtropischer Vegetation umgebene Hafenstadt an der Adria könnte einem Märchen- oder Geschichtsbuch entsprungen sein. Altehrwürdige Gebäude säumen die Straßen und Gassen der malerischen Altstadt, die wiederum von einer monumentalen Stadtmauer schützend umgeben wird.
Kirchen, Paläste, Türme, Mauern und Bastionen finden Sie in Dubrovnik in verschwenderischer Fülle. Eine mittelalterliche Prachtstraße führt durch die gesamte Stadt, an deren Nordseite dann zahllose Stufen und Treppen den Hang hinaufführen. Sie können stundenlang zu Fuß in Dubrovnik unterwegs sein, ohne anschließend die gesamte Stadt gesehen zu haben, so vielfältig verzweigt und verwinkelt schlängeln sich die Straßen und schmalen Gässchen durch die alte Metropole von Süddalmatien.
Überall locken Restaurants, Cafés, Parks und schattige Plätzchen zum Verweilen, während Sie in den großartigen Museen und Galerien Kunstgenuss vom Feinsten erwartet. Darüber hinaus – und das im wahrsten Sinne des Wortes – bietet Ihnen die Stadt auch noch die Möglichkeit, hoch oben auf der Stadtmauer entlang zu flanieren, um das Panorama von Dubrovnik und dem Meer beinahe aus der Vogelperspektive zu genießen. Ein Spaziergang entlang der zwei Kilometer langen Stadtmauer – die „restliche“ Mauer ist nicht begehbar – ist zu jeder Tageszeit ein ganz besonderes Erlebnis. Es ist fast so, wie ein Bummel auf der legendären Chinesischen Mauer, nur eben mit Blick auf die Adria und die Dächer von Dubrovnik.
Das alles wäre schon Grund genug für einen ausgiebigen Aufenthalt in Dubrovnik, gäbe es nicht auch noch eine Vielzahl an Veranstaltungen und Events, die diese Stadt noch reizvoller und attraktiver machen. Der jährliche Veranstaltungskalender ist so reichhaltig, dass Ihnen zu jeder Zeit eine beachtliche Auswahl aus verschiedenen Bereichen der Kunst- und Kulturszene zur Verfügung steht. Ob Karneval, Tanzfestival, Konzerte, Stadtfest, Sommerspiele, Sportevents oder die rauschende Silvesterfeier am Ende eines jeden Jahres – Dubrovnik weiß zu feiern und seine Gäste zu unterhalten.

Sechs Wochen großes Sommertheater – das Dubrovnik Sommerfestival

Stefan-Milenkovich_Rectors-palace_arhiv_dlji
Das größte und längste Festival der Stadt findet in diesem Jahr zum 69. Mal statt. Vom 10. Juli bis zum 25. August haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Veranstaltungen, die überall in der Stadt auf Bühnen, in Sälen oder im Freien unter dem Sternenhimmel stattfinden. Eröffnet wird das Festival traditionell auf der Prachtstraße Placa, die von den Einheimischen jedoch Stradun genannt wird. Früher war diese Straße ein ehemaliger Meeresarm, der bereits im Jahr 1150 zugeschüttet wurde und sich in die schönste und längste Einkaufs- und Flaniermeile von Dubrovnik verwandelt hat.
Direkt vor dem prachtvollen Sponza-Palast, der ursprünglich im gotischen Stil errichtet wurde und zu dem sich später Elemente aus der Renaissance hinzu gesellten, beginnt das große Spektakel mit dem symbolischen Einzug des Fürsten von Dubrovnik in die Stadt. Hymnen ertönen, eine Flagge wird auf der Orlandosäule gehisst und mit der „Nacht von Dubrovnik“, in der bis zum Morgengrauen gefeiert und getanzt wird, fällt gewissermaßen der Startschuss zu dem sechswöchigen Festival der Superklasse.
Am Tag darauf starten die Sommerfestspiele mit Opern, Schauspielen, Tanz, Konzerten, Performances vieler Arten, Folklore und Filmvorführungen. Dank des stabilen Sommerwetters finden die meisten Events als Open-Air-Veranstaltungen statt. Aber auch die zumeist stillen Räume von Kirchen, Klöstern und Palästen öffnen ihre Pforten für künstlerische Darbietungen wie klassische Konzerte und Theateraufführungen. Tagtäglich wetteifern verschiedene Veranstaltungen um die Gunst des Publikums. Aufgeführt werden die Werke international bekannter Künstler sowie von namhaften kroatischen Künstlern, Ensembles und Orchester.
Informationen über das Veranstaltungsprogramm erhalten Sie unter www.dubrovnik-festival.hr oder direkt in der Stadt, wenn Sie „völlig unerwartet“ zur Festivalzeit hier Urlaub machen. Sollten Sie Ihre Reise zum Sommerfestival schon weit voraus planen, ist es ratsam, für Ihre Wunschveranstaltungen rechtzeitig Eintrittskarten zu bestellen. Manche Darbietungen sind schnell ausverkauft und die Hoffnung auf Restkarten wird nicht immer erfüllt.
Genießen Sie den Festivalsommer in Dubrovnik als das, was dieses großartige Event immer wieder aufs Neue ist – ein einzigartiges Sommermärchen, das vor dieser malerischen Kulisse garantiert unvergesslich bleibt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentare sind bei diesem Beitrag leider nicht möglich.

AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum

Aktualisiert am 27.08.2015      © 2003-2015 Adrialin GmbH      info@adrialin.de