Adrialin

Medulin - Istrien - Kroatien

Informationen für Ihren Urlaub in Medulin

Wir haben 418 Unterkünfte in Medulin für Sie im Angebot.

Die Kleinstadt Medulin hat ca. 1800 Einwohner und ist 11 km von Pula entfernt, der nächsten größeren Stadt. Die Ortsteile von Medulin sind folgende: Kamp Kažela.


Allgemeines

Rund um den kleinen Ort Medulin erstreckt sich die südlichste Spitze Istriens, die sogenannte Medulin-Südspitze. Die südöstlich von Pula gelegene und einen Halbkreis von etwa 15 Kilometer bildende Gegend ist außerordentlich fruchtbar und bietet mit ihren kleinen Plätzen in abgelegenen Buchten besonders für Campingfreunde attraktive Möglichkeiten.

Der Ort Medulin selbst liegt sehr ansprechend auf der Kuppe eines Hügels und zählt trotz seiner geringen Größe zu einem der wichtigsten Tourismusorte im Süden von Istrien. Medulin verdankt seine Beliebtheit vor allem dem milden Klima, das ihm eine hohe Zahl an sonnigen Stunden beschwert sowie der vom Wind gut geschützten Küste, die hervorragende Bedingungen für alle Arten von Wassersport bietet. Auch das waldreiche Hinterland von Medulin ermöglicht Freizeitbetätigungen wie Radfahren, Wandern oder gemütliches Spazieren gehen.

Medulin war lange Zeit ein beschauliches und ruhiges Fischerdorf, bis es im Jahr 1889 für den Fremdenverkehr "entdeckt" wurde und in einem Reiseführer für Pula erstmals Erwähnung fand. Von da ab entwickelte sich der Ort allmählich zu einem beliebten Anziehungspunkt für Touristen, wozu auch das stets hervorragende Angebot an entsprechender Infrastruktur nicht unerheblich beitrug. Medulin bietet für jeden Besuchergeschmack das passende Urlaubsdomizil: Ob Hotels aller Klassen und Kategorien, Ferienhäuser, Privatunterkünfte oder die genannten Campingplätze - hier bleiben keine Ferienwünsche offen. Auch für Geselligkeit ist in Medulin bestens gesorgt; hier findet man in den vielen Restaurants und Kneipen ebenso das Richtige wie am Abend oder in der Nacht noch gute Stimmung in Bars und Discotheken. Wer es in punkto Feriendomizil abwechslungsreicher liebt, kann sich in einem der zu Ferienwohnungen umfunktionierten Leuchttürme bei Pula und Rovinj einmieten, die ein etwas anderes und vor allem sehr erhöhtes "Urlaubsfeeling" versprechen.

Dass Medulin auch eine ansprechende Vergangenheit hat, beweisen die Überreste von illyrischen Hügelsiedlungen auf dem Vrcevan-Hügel und am Kap Kasteja. Auf der Halbinsel Izula wurde sogar ein Landhaus aus römischen Zeiten ausgegraben. Doch auch das Mittelalter hinterließ in Medulin seine Spuren, wie ein Besuch der auf dem Hügel liegenden Altstadt zeigt. So gilt die Pfarrkirche der heiligen Agnes mit ihrem silbernen Prozessionskreuz aus dem 15. Jahrhundert als beeindruckendes Beispiel der damaligen Baukunst. Wer etwas Abwechslung vom lebhaften Strandleben von Medulin sucht, trifft in der antiken Ausgrabungsstätte Nesaticum die bedeutendste archäologische Fundstelle Istriens an. Während viele der hier getätigten Funde im Archäologischen Museum in Pula bestaunt werden können, kann man sich in Nesaticum quasi auf Tuchfühlung mit den Ruinen frühchristlicher Basiliken begeben. Auch die Überreste römischer Thermen und Tempel blieben hier erhalten und gewähren interessante Einblicke in das Leben längst vergangener Zeiten.
Sehenswürdigkeiten

Die malerisch auf einem Hügel gelegene Altstadt von Medulin lässt erkennen, weshalb der Ort bereits seit 1889 für den aufstrebenden Fremdenverkehr entlang der istrischen Küste ein beliebtes Urlaubsziel war. Die architektonisch bedeutsame Pfarrkirche der heiligen Agnes gilt als eindrucksvolles Beispiel damaliger Baukunst.

Relikte deutlich älterer Bauwerke gibt es auf der antiken Ausgrabungsstätte Nesaticum zu bestaunen. Hier erinnern die Fragmente antiker Thermen und Tempel an die Zeiten römischer Besiedlung. Auch die Fundamente einiger Basiliken, die von den ersten christlichen Gemeinden erbaut wurden, lassen Rückschlüsse auf die Fähigkeiten der Baumeister dieser Epoche zu.

Geballte Geschichte gibt es jedoch in Pula zu sehen, das über einen wahren Schatz an Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen Zeitaltern verfügt. So darf sich die Stadt rühmen, das sechstgrößte Amphitheater im gesamten antiken römischen Imperium ihr Eigen zu nennen. Insgesamt 23.000 Menschen fanden hier Platz, um den oftmals sehr blutrünstigen Gladiatoren- und Tierkämpfen zuzuschauen. Das gewaltige Theater soll angeblich auf Betreiben einer Mätresse des Kaisers Vespasian hin errichtet worden sein, die in Pula geboren wurde.
Der Sergiusbogen, der Augustustempel und ein Mosaik in einem Hinterhof zählen ebenfalls zu den beeindruckenden Zeugnissen römischer Vergangenheit. Sehenswert ist auch die Kathedrale von Pula, die teilweise aus dem 4. Jahrhundert stammt und deren Hochaltar aus einem römischen Sarkophag besteht.

Auch die bedeutende archäologische Fundstätte Nesaticum bietet sich als Ziel für eine Tour zu Fuß oder mit dem Drahtesel geradezu an. Pula stellt mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Hauptmagnet in der Umgebung von Medulin dar. Die praktisch vor der Haustür von Pula gelegenen Brionischen Inseln sind für einen erlebnisreichen Tagesausflug ideal geeignet. Die Inselgruppe wurde 1983 zum Nationalpark erklärt und stellt eine der Hauptattraktionen einer Kroatien-Reise dar.
Auf den beiden Hauptinseln Veli Brijun und Mali Brijun sowie der vielen kleinen Eilande und Riffe entwickelte sich eine einzigartige Vielfalt mit etwa 700 Arten an Blumen, Bäumen und Sträuchern. Das milde Klima auf diesem Archipel lässt Exoten wie Eukalyptusbäume und Bambus sowie einheimische Pflanzen wie Rosmarin und Lorbeer üppig gedeihen. Wer sich in dieser mediterranen Landschaft afrikanische Zebras und Lamas vorstellen kann, mag dem Safaripark einen Besuch abstatten.
Kirche
Sportmöglichkeiten

Wassersport aller Arten ist die beliebteste Beschäftigung an den Stränden von Medulin. Segeln, Surfen, Tauchen und Wasserski erfreuen sich großer Beliebtheit. Die Landschaft der Halbinsel Medulin wechselt überaus reizvoll von fruchtbaren Feldern zu kleinen Wäldchen und dem Küstenstreifen mit seinen zahlreichen abgelegenen Buchten. Die Region verführt zum Wandern und Mountainbiken, zumal es auf diesen Touren viele interessante und oft auch sehr abgelegene Badeplätzchen zu entdecken gibt.
Schwimmen
Gastronomie und Unterhaltung

Bar,  Cafe,  Discothek,  Pizzeria,  Restaurant
kurzer geschichtlicher Überblick

Die Vergangenheit von Medulin reicht weit in vorgeschichtliche Zeiten zurück. Dies wird durch die Relikte illyrischer Siedlungen auf dem Vrcevan-Hügel und am Kap Kasteja sehr eindrucksvoll belegt. Von den späteren römischen Besiedlungen legen die Grundmauern eines antiken Landhauses auf der Halbinsel Izula Zeugnis ab.

Wer nach mittelalterlichen Spuren sucht, kann sich direkt in der Altstadt von Medulin einen Überblick verschaffen. Der auf dem Hügel liegende historische Ortskern wird von dem Marktplatz Narodni Trg und der Pfarrkirche der heiligen Agnes dominiert. Im Inneren der Kirche kann man ein sehr schönes silbernes Prozessionskreuz aus dem 15. Jahrhundert bewundern. Geschichte pur bietet die antike Ausgrabungsstätte Nesaticum, die als bedeutendste archäologische Fundstätte Istriens gilt. So lassen die Relikte römischer Tempel und Thermen die Bedeutung erahnen, die diese Region im antiken Rom eingenommen hat. Auch die Überbleibsel einiger frühchristlicher Basiliken vermitteln einen anschaulichen Eindruck über die ersten christlichen Gemeinden, die in Istrien eine bedeutende Rolle spielten.

Sehr viel erhabener und auch in deutlich besserem Erhaltungszustand kann man die bewegte Geschichte dieser Region in Pula erleben. Mit dem gewaltigen Amphitheater, Fragmenten antiker Tempel und ehrwürdiger Basiliken und Kirchen nimmt sich ein Bummel durch diese Stadt beinahe ganz von selbst wie ein Rundgang durch die Historie Istriens aus.
Strände

Die Umgebung von Medulin kann mit einer Vielzahl an schönen und abwechslungsreichen Stränden aufwarten. Die gut geschützte Bucht bietet ideale Bedingungen zum unbeschwerten Bade- und Wassersportvergnügen.

An der Südspitze der Halbinsel Medulin gibt es einige der schönsten Strände von Istrien und sogar von ganz Kroatien zu entdecken. Entlang der etwa 80 Kilometer langen Riviera von Medulin wechseln sich Sandstrände mit Kies- und Felsstränden ab. Dabei gibt es für jeden Geschmack das passende Badeplätzchen.

Wer sich gerne ausgiebig in der Sonne aalt, findet auf glatten Felsen pures Sonnenvergnügen. Nicht weit davon entfernt bieten beinahe biblisch alte Pinien angenehmen Schatten und Schutz vor der grellen Mittagssonne. Geselliges Strandtreiben mit fröhlichem Gewimmel und vielen sportlichen Aktivitäten im Wasser und auf dem Strand ist besonders bei Familien mit Kindern und jungegebliebenen Badegästen beliebt.

Wer lieber ruhiger und geruhsamer Schwimmen und Sonnenbaden möchte, findet in vielen kleinen einsamen Buchten ein ganz individuelles Plätzchen. Die kleinen Inseln des Archipels von Medulin sind ideal mit dem Boot zu erreichen und versprechen durchaus paradiesischen Badespaß jenseits des quirligen Treibens an der Küste. Kinder sind an den Sandstränden mit Planschen und Sandburgen bauen restlos glücklich, während der meist in den Nachmittagsstunden wehende Maestral für Segler und Windsurfer optimale Bedingungen schafft.

Urlaub in Medulin mit Adrialin

Hier finden Sie günstige Unterkünfte für Ihre nächste Reise:

image description

Suchen Sie eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus, ein Hotel, ein Landhaus, eine Pension, ein Gästezimmer oder ein Mobilheim für Ihren Urlaub in Medulin, oder wollen Sie sich einfach nur über Medulin in Istrien informieren, dann sind Sie bei uns richtig.

Hier finden Sie Ferienunterkünfte wie Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Landhäuser, Hotels, Ferienanlagen, Pensionen, Gästezimmern, Mobilheime, Kreuzfahrten, Yachtcharter, Ausflüge u.a. Adrialin verfügt über ein ständig wachsendes Angebot für Ihre Reise nach Kroatien, Italien und Österreich.

Zum Angebot:
Medulin Ferienwohnungen, Medulin Ferienhäuser, Medulin Hotels, Medulin Ferienanlagen, Medulin Landhäuser, Medulin Pensionen, Medulin Gästezimmer, Medulin Mobilheime
Medulin, eine gute Wahl für Ihren Urlaub in Kroatien.

Mitglied im

  • Adrialin ist RDA Mitglied
  • Adrialin ist DRV Mitglied

In Partnerschaft mit

  • Adrialin ist Partner der kroatischen Tourismuszentrale

Sichere Zahlung per

 Überweisung und folgende Zahlungsarten:
PayPal, Lastschrift, MasterCard, Visa, American Express

Adrialin weltweit

  • DE
  • AT
  • IT
  • CZ
  • HU
  • SK
  • GB
  • FR
  • NL
  • PL
  • HR
  • SI
  • DK
  • SE
  • NO
  • CH
  • RU
  • BE
  • DE
    • DE DE
    • AT AT
    • IT IT
    • CZ CZ
    • HU HU
    • SK SK
    • GB GB
    • FR FR
    • NL NL
    • PL PL
    • HR HR
    • SI SI
    • DK DK
    • SE SE
    • NO NO
    • CH CH
    • RU RU
    • BE BE