Adrialin

Krapinske Toplice - Landesinnere - Kroatien

Informationen für Ihren Urlaub in Krapinske Toplice

Wir haben 6 Unterkünfte in Krapinske Toplice für Sie im Angebot.

Der Luftfkurort Krapinske Toplice hat ca. 5744 Einwohner und ist 40 km von Zagreb entfernt, der nächsten größeren Stadt.

Allgemeines

Der bekannte Heilkurort Krapinske Toplice liegt nahe von Krapina und nicht weit von Zagreb entfernt im Bauernland Zagorje. Diese alte Kulturlandschaft bezaubert ihre Besucher mit reizvollen Hügeln mit ausgedehnten Weinbergen, die sich mit Mittelgebirgen abwechseln, die wiederum reich an Schlössern Burgen und malerischen Dörfern sind.

Krapinske Toplice verdankt seine Berühmtheit als Kurort insgesamt vier wohltuenden Thermalquellen, die bereits im Jahr 1773 wegen ihres heilkräftigen Wassers lobend erwähnt wurden. Zu dieser Zeit wurde auch das erste Bad erbaut, das bald schon zahlreiche Kurgäste anzog. Doch schon lange zuvor wussten die Römer die Heilkräfte dieser an Kalzium und Magnesium sehr reichen Thermalquellen zu schätzen, so dass sie diesen Ort überaus vielsagend Aquae vivae nannten. Die Wärme des „lebendigen Wassers“ bewegt sich je nach Quelle zwischen 39 und 41° Celsius und erreicht damit eine durchaus behagliche Badewannentemperatur, die allein schon entspannend und wohltuend wirkt.

Das milde Klima der Zagorje und das natürliche Heilwasser der Quellen ziehen seit der österreichisch-ungarischen Monarchie viele Gäste nach Krapinske Toplice, die im heißen Wasser Linderung von ihren diversen Leiden suchen. Prächtige Hotels, die mittlerweile zu wahren Wellnesstempeln ausgestattet wurden, vornehme Pensionen sowie schöne Privatzimmer und Ferienwohnungen bieten den Besuchern dieses Kurorts ganz nach Geschmack und Bedarf das passende Urlaubsdomizil. Es gibt auch diverse staatliche und private Kliniken, die auf bestimmte Erkrankungen spezialisiert sind. So zum Beispiel Spezialkrankenhäuser für Rehabilitation, eine Klinik für kardiovaskuläre Chirurgie und Kardiologie, eine Spezialklinik für Orthopädie und Traumatologie sowie ein Krankenhaus für innere Medizin.

Doch muss man nicht erst an rheumatischen Erkrankungen leiden, um angenehme Urlaubstage in Krapinske Toplice verbringen zu können. Die reizvolle Lage des Kurorts in einem malerisch zwischen die Hügel gebetteten Tal entzückt auch Besucher, die sich bester Gesundheit erfreuen. Schöne Spazierwege und eine Radroute, die den bezeichnenden Namen „Zwei Quellen“ trägt, ermöglichen erholsame und interessante Streifzüge durch das Umland des Kurorts. Ein Abstecher zum etwas außerhalb gelegenen Mausoleum führt zur Grabstätte von Jakob Badel, dem Begründer des Kurbads, der mehrere Bäder und ein Hotel in Krapinske Toplice errichten ließ.

Mittlerweile besitzt Krapinske Toplice das größte Wellnesshotel in Kroatien, dessen Gebäudekomplex auch ein Hallenbad und viele spezielle Spa-Einrichtungen umfasst. Die vielseitige Bäderlandschaft dieses Orts wird auch von erholungssuchenden Gästen geschätzt, die hier Entspannung und Abstand vom Alltag suchen. Dennoch besteht die überwiegende Klientel von Krapinske Toplice aus Urlaubsgästen, die mit Erkrankungen wie Rheuma, Diabetes, neuromuskulären Problemen, Herzkrankheiten und nach chirurgischen Eingriffen zur Rekonvaleszenz und Genesung in diese liebliche Gegend kommen.
Ausflüge

Einen Einblick in die Geschichte und das Leben in Zagorac an der Wende des 19. zum 20. Jahrhundert bietet das kroatische Freilichtmuseum, das Ethno-Dorf in Kumrovec. Es erinnert an die Tradition der ländlichen Gegend und bietet interessante Ansichten der traditionellen Lebensweisen, aber auch einen sehenswerten Einblick in das traditionsreiche Handwerk. Das Museum bietet Workshops, Präsentationen des alten Handwerks und unterschiedlichste Veranstaltungen immer mit dem Fokus, den Besucher in die historischen Gegebenheiten des Lebens in früheren Zeiten einzuweisen.

Wer gerne einkaufen geht, ist im Westgate Shopping City in Zagreb an der richtigen Adresse. Über 250 Geschäfte auf 4000 Quadratmetern stehen den Besuchern zur Verfügung und garantieren das ultimative Shopping Erlebnis. Kroatische und internationale Marken aller Preisklassen sind vertreten und lassen garantiert keine Wünsche offen. Das Shopping Center ist eine nationale Attraktion und das größte seiner Art – kein Wunder, dass es bei Shopping Fans und solchen, die es werden wollen, sehr angesagt ist!

Auch das erste Outlet Center in Kroatien ist eine Alternative. Es wurde Ende 2008 eröffnet und bietet mehr als 100 Marken – eine immer noch stolze Bilanz und ein Paradies für echte Shopping Liebhaber.
Sehenswürdigkeiten

Die Gegend um Krapinske Toplice herum ist nicht nur reich an medizinischen Heilquellen – sie hat auch eine Reihe sehr interessanter historischer Sehenswürdigkeiten zu bieten. Dazu zählt das Trakoscan Castle, das im 13. Jahrhundert gebaut wurde. Seine Besitzer änderten sich mehrfach, heute gehört es dem Staat und enthält ein Museum.

Die Wallfahrtskirche Marija Bistrica gehört zu Zagorje und gilt als weltbekannt. Sie ist das größte nationale Heiligtum, die Marienverehrung begann schon im 15. Jahrhundert als ihrer schwarzen Statue erste übernatürliche Kräfte nachgesagt wurden. Die Kirche stammt aus dem Jahr 1715, heute besuchen jedes Jahr bis zu 800.000 Pilger die Wallfahrtskirche.

Die Burg Veliki Tabor in Desinic liegt im nordwestlichen Teil von Zagorje. Der erste Turm wurde schon im 12. Jahrhundert gebaut, spätere folgten im 15. und 16. Jahrhundert. Im Jahr 1820 wurde es in der heutigen Form fertig gestellt. Genutzt wurde die Burg von Grafen und Fürsten, heute ist sie ein von der UNESCO ausgezeichnetes Denkmal.
Sportmöglichkeiten

Die schöne Gegend um Krapinske Toplice bietet sich für sportliche Unternehmungen aller Art an. Fahrrad fahren in der wunderschönen, leicht hügeligen Landschaft ist ebenso angesagt wie Baden und Entspannen oder auch medizinische Anwendungen in allen Variationen in den unterschiedlichen Thermen und Spas. Sie bieten neben medizinischen Anwendungen auch kosmetische Behandlungen für Herren und Damen und lassen so auch für den anspruchsvollen Besucher kaum Wünsche offen.

Rund um den Ort gibt es eine Vielzahl von langen Wander- und Fahrradwegen, die einen umfassenden Einblick in die einmalige Landschaft gewähren. Je nach persönlicher Kondition gibt es unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, so dass für jeden Sportler das passende Niveau geboten wird.

Auch Reiten ist in der schönen Umgebung sehr angesagt, und die ausgedehnten Reitwege ermöglichen Anfängern und Fortgeschrittenen, ihre Reitkünste fortlaufend zu verbessern und eingehend zu üben.
kurzer geschichtlicher Überblick

Krapinske Toplice ist in der Literatur schon im Jahr 1772 erwähnt – im Zusammenhang mit seinen Heilquellen. Schon in diesem Jahr wurden die ersten Bäder gebaut, weitere folgten im Jahr 1808. Zusätzlich zu diesen Bädern wurden erste Hotels gebaut und unterschiedlichste medizinische Heileinrichtungen. Schon früh wurde der Ort auf diese Art und Weise zu einem Ort für die medizinische Wiederherstellung und die Rehabilitation. Gerade zu Zeiten der österreichisch-ungarischen Monarchie war Krapinske Toplice auf dem Höhepunkt des damaligen Ruhms und konnte signifikante Ergebnisse in der medizinischen Heilung, aber auch in den ersten Anfängen des herkömmlichen Tourismus erzielen.

Im Jahr 1956 begann die moderne Epoche der heutigen touristischen Entwicklung mit dem Ausbau des Heilbetriebs. Angelehnt an die klassische Schulmedizin wurden ganze Krankenhaus-Abteilungen vor allem für rheumatische Erkrankungen und die orthopädische Rehabilitation aufgebaut, später folgte ein Fachkrankenhaus für die medizinische Rehabilitation.

Aber die Gegend um das Tal Zagorje herum war offensichtlich schon viel früher besiedelt – denn Zagorje ist einer der weltweit bedeutendsten Fundorte von Überresten der früheren Neandertaler! Heute ist ein Museum geplant an dem Ort, an dem der Fund gemacht wurde – ein bleibendes Denkmal für die Besiedlung der Gegend schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt!

Abgesehen von diesem historischen Fund scheint Krapinske Toplice hinsichtlich der Geschichte in den wesentlichen Zügen an der Geschichte Kroatiens orientiert zu sein – eine frühe Besiedlung durch die Römer, immer wieder hin und her gerissen zwischen venezianischer und byzantinischer Besetzung, später von kroatischen und ungarischen Fürsten regiert, dann lange Zeit von Österreich-Ungarn bestimmt und schließlich von Italien und Jugoslawien – Krapinske Toplice hat wie ganz Kroatien eine bewegte Vergangenheit hinter sich.

Urlaub in Krapinske Toplice mit Adrialin

Hier finden Sie günstige Unterkünfte für Ihre nächste Reise:

image description

Suchen Sie eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus, ein Hotel, ein Landhaus, eine Pension, ein Gästezimmer oder ein Mobilheim für Ihren Urlaub in Krapinske Toplice, oder wollen Sie sich einfach nur über Krapinske Toplice in Landesinnere informieren, dann sind Sie bei uns richtig.

Hier finden Sie Ferienunterkünfte wie Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Landhäuser, Hotels, Ferienanlagen, Pensionen, Gästezimmern, Mobilheime, Kreuzfahrten, Yachtcharter, Ausflüge u.a. Adrialin verfügt über ein ständig wachsendes Angebot für Ihre Reise nach Kroatien, Italien und Österreich.

Zum Angebot:
Krapinske Toplice Ferienwohnungen, Krapinske Toplice Ferienhäuser, Krapinske Toplice Hotels, Krapinske Toplice Ferienanlagen, Krapinske Toplice Landhäuser, Krapinske Toplice Pensionen, Krapinske Toplice Gästezimmer, Krapinske Toplice Mobilheime
Krapinske Toplice, eine gute Wahl für Ihren Urlaub in Kroatien.

Mitglied im

  • Adrialin ist RDA Mitglied
  • Adrialin ist DRV Mitglied

In Partnerschaft mit

  • Adrialin ist Partner der kroatischen Tourismuszentrale

Sichere Zahlung per

 Überweisung und folgende Zahlungsarten:
PayPal, Lastschrift, MasterCard, Visa, American Express

Adrialin weltweit

  • DE
  • AT
  • IT
  • CZ
  • HU
  • SK
  • GB
  • FR
  • NL
  • PL
  • HR
  • SI
  • DK
  • SE
  • NO
  • CH
  • RU
  • BE
  • DE
    • DE DE
    • AT AT
    • IT IT
    • CZ CZ
    • HU HU
    • SK SK
    • GB GB
    • FR FR
    • NL NL
    • PL PL
    • HR HR
    • SI SI
    • DK DK
    • SE SE
    • NO NO
    • CH CH
    • RU RU
    • BE BE