Kroatien Urlaub mit Adrialin

Kroatien Reiselexikon

Kroatien Reiselexikon

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |

Mietwagen – für mehr Mobilität und Unabhängigkeit am Urlaubsort

Es gibt viele gute Gründe, um mit dem Flugzeug, dem Zug oder dem Bus nach Kroatien zu reisen. Andererseits ist Mobilität am Ferienort auch nicht zu verachten, eine Bequemlichkeit, die mit einem Mietwagen realisiert werden kann.

Zugegeben, ein Mietwagen ist in Kroatien nicht gerade billig. Will man dennoch nicht auf mobile Unabhängigkeit in den Ferien verzichten, kann man mit etwas vorausschauender Planung und Umsicht die Mietwagenkosten in erträglichen Grenzen halten. Es lohnt sich immer, nach Sonderangeboten oder Sondertarifen Ausschau zu halten. Interessant sind Wochenendpakete, die auch auf einige zusätzliche Wochentage erweitert werden können und damit immer noch günstiger sind, als die Buchung von Mietautos für einzelne Tage.

Die international etablierten Mietwagenfirmen wie Avis, Europcar oder Hertz gestatten es zwar nicht, mit einem in Deutschland gemieteten Fahrzeug nach Kroatien zu reisen, vermieten jedoch direkt vor Ort Autos in verschiedenen Kategorien und Preisklassen. Auch hier lohnt es sich, den Mietwagen bereits zu Hause zu buchen, was oft günstiger sein kann – auf jeden Fall ist es sicherer, als am Mietwagenschalter nur ein bedauerndes Achselzucken zu erhalten.

Selbstverständlich haben auch kroatische Anbieter den Mietwagenmarkt für sich entdeckt und bieten ihre Fahrzeuge oftmals zu deutlich günstigeren Konditionen an als die großen Unternehmen. Dort wird man auch fündig, wenn man sich ein Motorrad gönnen möchte, um beispielsweise zu einem Kurztrip ins Gebirge zu starten oder um sich beim Bestaunen des Panoramas der Küstenstraße Jadranska Magistrale den Wind um die Nase wehen zu lassen. Doch Vorsicht: so landschaftlich schön und reizvoll diese Strecke auch sein mag, bei Nässe kann sich diese Straße in eine gefährliche Rutschbahn verwandeln. Auch wenn die Bora bläst, sollten Motorradfahrer auf heftige Böen gefasst sein, die ein solches Gefährt mühelos von der Straße fegen können.

Wie im übrigen Geschäftsleben gilt auch bei der Anmietung eines Mietwagens der Grundsatz, den jeweiligen Vertrag gründlich durchzulesen. Denn die Konditionen können je nach Anbieter völlig verschieden sein. Zum einen betrifft dies die Mietdauer des Fahrzeugs, auch die Höhe der Kaution oder die Sache mit dem gefüllten Tank kann durchaus variieren.

Praktisch in jedem Urlaubsort kann man problemlos Fahrräder mieten; auch Mofas sind in der Regel bei einheimischen Mietwagenunternehmen erhältlich. Auch frisch gebackene Führerscheinbesitzer sollten damit rechnen, erst im Alter von 21 Jahren den Schlüssel für den Mietwagen zu erhalten – hier ist es ratsam, dies bereits vor Reiseantritt zu klären, um unliebsame Überraschungen von vornherein auszuschließen.

Mitbringsel

Ein Urlaub ohne Souvenirs ist nur halb so schön. Denn ein hübsches Mitbringsel in Gestalt einer kunsthandwerklichen Besonderheit oder einer landestypischen Delikatesse hält die Erinnerung an Ferientage in Kroatien lebendig und macht sicherlich Lust auf den nächsten Abstecher dorthin.

Wer bei den Urlaubssouvenirs auf ess- und trinkbare Andenken schwört, wird es mit der Auswahl der Mitbringsel nicht gerade leicht haben. Die köstlichen Weine aus verschiedenen kroatischen Anbaugebieten sind ebenso zu empfehlen wie das hochwertige, kalt gepresste Olivenöl. Auch verschiedene Käsesorten, luftgetrockneter Schinken und Honig sind beliebte Delikatessen, die auch zu Hause in der Heimat wunderbar schmecken.

Weinkenner werden gut damit beschäftigt sein, die jeweiligen edlen Tröpfchen aus verschiedenen Regionen zusammenzustellen. Liebhaber süffiger Rotweine werden auf der Halbinsel Peljesac fündig, wo die besten „Rotspone“ Kroatiens, nämlich Dingac und Postup gedeihen sollen. Die Weingärten um Sibenik herum sind berühmt für ihre fruchtigen Roséweine. Wer Weißwein vorzieht, trifft mit einem Zlahtina von der Insel Krk oder einem Posip von Korcula eine gute Wahl. Etwas hochprozentiger, jedoch nicht minder köstlich ist der aus Pflaumen gebrannte Schnaps Sljivovica und der Sauerkirschlikör Maraskino.

Die Halbinsel Murter und die beiden Inseln Korcula und Solta sind bekannt für ihr hervorragendes Olivenöl. Wer seinen Urlaub in Istrien verbringt, kann sich dort mit den besten Olivenölen der Welt ausstatten, weshalb dieses hochwertige Olivenprodukt auch Istriens grünes Gold genannt wird. Ob in Delikatessengeschäften, auf Bauernhöfen im ländlichen Hinterland oder direkt in Ölmühlen erworben – das Olivenöl aus Istrien sollte stets zu den bevorzugten Souvenirs gehören.

Köstliche Käsesorten findet man in der Lika nahe den Plitvicer Seen und auf den Inseln Brac und Pag. Auch der luftgetrocknete Schinken Prsut stammt von diesen Inseln; er schmeckt nicht nur herrlich würzig, sondern lässt sich dank seiner Herstellungsweise auch ideal transportieren.

Auch kunsthandwerkliche Meisterstücke eignen sich gut als Urlaubsandenken, da sie in den heimischen vier Wänden ein stimmungsvolles mediterranes Flair verbreiten. Gehäkelte Zierdeckchen oder solche aus Spitze zählen zu den Spezialitäten kunstfertiger Frauenhände von der Insel Pag oder der Region südlich von Dubrovnik. Süddalmatien ist auch bekannt für seinen wunderschönen Filigranschmuck aus Silber, der einst schon die türkischen Sultane in Entzücken versetzte. Modebewusste Herren werden nicht umhin kommen, sich eine Krawatte als Mitbringsel auszuwählen. Die feinen Schlipse sollten selbstverständlich aus Seide und handgefertigt sein. Immerhin stammt die Zierde traditionsbewusster Männerhälse aus Kroatien, wo sich bereits in der Zeit um 1630 Männer mit schlipsähnlichen Halsbinden schmückten, die von begeisterten Franzosen ihren Namen „Cravate“ oder Krawatte erhielten.

Mitglied im

  • Adrialin ist RDA Mitglied
  • Adrialin ist DRV Mitglied

In Partnerschaft mit

  • Adrialin ist Partner der kroatischen Tourismuszentrale

Sichere Zahlung per

 Überweisung und folgende Zahlungsarten:
PayPal, Lastschrift, MasterCard, Visa, American Express

Adrialin weltweit

  • DE
  • AT
  • IT
  • CZ
  • HU
  • SK
  • GB
  • FR
  • NL
  • PL
  • HR
  • SI
  • DK
  • SE
  • NO
  • CH
  • RU
  • BE
  • DE
    • DE DE
    • AT AT
    • IT IT
    • CZ CZ
    • HU HU
    • SK SK
    • GB GB
    • FR FR
    • NL NL
    • PL PL
    • HR HR
    • SI SI
    • DK DK
    • SE SE
    • NO NO
    • CH CH
    • RU RU
    • BE BE