Adrialin

Starigrad-Paklenica - Dalmatien - Kroatien

Informationen für Ihren Urlaub in Starigrad-Paklenica

Wir haben 185 Unterkünfte in Starigrad-Paklenica für Sie im Angebot.

Der Badeort Starigrad-Paklenica hat ca. 2000 Einwohner und ist 25 km von Zadar entfernt, der nächsten größeren Stadt. Die Ortsteile von Starigrad-Paklenica sind folgende: Maslenica, Seline, Rovanjska, Tribanj.


Allgemeines

Der Ort Starigrad Paklenica wird auch als Tor zum Nationalpark Paklenica bezeichnet, der eine der atemberaubendsten Berglandschaften und eine überaus artenreiche Pflanzen- und Tierwelt zu bieten hat. Diesem einzigartigen Naturpark verdankt die Stadt, die als Paradies für Kletterer und Freeclimber gilt, auch den zweiten Teil ihres Namens.

Starigrad Paklenica wurde auf den Überresten der römischen Siedlung Argyruntum erbaut. Während der türkischen Eroberungskriege verließ die Bevölkerung den Ort, der sich erst in späteren Jahren von den Zerstörungen dieser Zeit allmählich erholte. Der Küstenort ist vor allem wegen seiner hervorragenden touristischen Infrastruktur sehr beliebt. Das langgezogene Starigrad-Paklenica ist mit zahlreichen Unterkunftsmöglichkeiten, Restaurants und einem großen Markt mit Gemüse, Obst und Souvenirs bestens ausgestattet und bietet besonders Besuchern des Nationalparks alles, was zu einer großen oder kleinen Entdeckungstour durch die Bergwelt Norddalmatiens benötigt wird. Hier kann man sich hervorragend ausrüsten, um sich nach Herzenslust in das Naturabenteuer zu stürzen. Am Ort befindet sich auch die Hauptverwaltung des Nationalparks, was für alle Wanderer wichtig ist, die für eine mehrtägige Expedition in den Park starten wollen.

Der Nationalpark Paklenica mit den beiden Schluchten Velika Paklenica und Mala Paklenica erinnert sehr stark an die tiefen Canyons im Westen der USA. Dieses spektakuläre Bergpanorama diente auch schon als Kulisse für zahlreiche Abenteuerfilme. Vor allem Karl-May-Fans werden sich an das Tal des Todes im Film "Unter Geiern" erinnern. Die gewaltigen Schluchten bieten Kletterern echte Herausforderungen, um ihr Können an den steilen Wänden unter Beweis zu stellen. Wen es nicht ganz so senkrecht nach oben zieht, kann auch ganz "normal" auf Wanderwegen durch den Nationalpark streifen und dabei diverse Gipfel in Angriff nehmen. Gut ausgeschilderte Wege durchkreuzen das gesamte Gebiet und lassen keinen Wanderer orientierungslos in der Wildnis stehen. Der Nationalpark bietet auch geführte Touren an, die auch mehrtägig sind und Übernachtungen in Berghütten beinhalten. Einige Ziele, wie die Höhle Manita Pecina, sind nur in fachkundiger Begleitung erreichbar.

Beim Streifzug durch den Nationalpark Paklenica sollte man auch auf einige Begegnungen der besonderen Art gefasst sein. So siedeln um den Vaganski vrh einige Gänsegeier, die mit einer Flügelspannweite bis zu drei Metern einen durchaus imponierenden Anblick bieten. Auch Bussarde, farbenprächtige Schmetterlinge und sogar Landschildkröten fühlen sich in diesem Naturraum wohl, und mit etwas Glück lassen sie sich auch sehen. Dagegen wird man kaum einen der hier ansässigen Braunbären, Wildkatzen oder Wölfe zu Gesicht bekommen, während man durchaus auch mal eine Gemse aus der Ferne beobachten kann. Selbstverständlich ist Campen, Pflanzensammeln und Klettern an hierfür nicht ausgewiesenen Stellen im Nationalpark tabu.
Ausflüge

Ausflüge in die sehenswerten Natur- und Nationalparks lohnen sich auf jeden Fall. Da wäre z. B. der Naturpark Velebit und die Nationalparks Kornaten, Paklenica oder die Plitvicer Seen. Alles wundervolle Ausflugsziele, von denen Sie noch lange zehren werden.
Sehenswürdigkeiten

Starigrad-Paklenica wurde auf Ruinen des antiken römischen Ortes Argyruntum errichtet. Noch heute erinnern viele Sehenswürdigkeiten an die Vergangenheit. Wir sehen alte Festungen aus der Zeit der türkischen Überfälle, wie z. B. die Festung „Paklaric“ und Reste des Turmes „Vecka“. Wir besichtigen einzigartige Grabsteine, die „Mirila“ zum Gedenken an die verstorbenen Bewohner aus dem 17. Jahrhundert, die zum Teil in Höhlen des Velebit-Gebirges bestattet wurden. Sehenswert ist auch die vorromanische Kirche des Hl. Petrus, die im 10. Jahrhundert erbaut wurde. Hier befindet sich auch noch der alte Friedhof.

Auch in der näheren Umgebung von Starigrad-Paklenica gibt es viel Interessantes zu entdecken. Sehr lohnenswert ist ein Besuch in der historischen Altstadt von Zadar. Sie erinnert an die Zeit der römischen Herrschaft. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist die Kirche St. Donatus, ein zweistöckiger, imposanter Bau und außerdem das Wahrzeichen der Stadt. Ein Relikt aus antiker Zeit ist auch das römische Forum aus dem 3. bis 1. Jahrhundert vor Christi. Teile dieses historischen Gebäudes sind rekonstruiert worden. Der 5-Brunnen-Platz von 1574 war bis ins 19. Jahrhunderts hinein Teil der städtischen Wasserversorgung. Auf diesem großen Platz in der Altstadt von Zadar sind auch noch Fundamente und Mauern aus der alten römischen Geschichte zu besichtigen.

In Zadar gibt es natürlich noch weitere historische Sehenswürdigkeiten, die man sich näher ansehen sollte: wie z.B. den Dom der Hl. Anastasia, das erzbischöfliche Palais, das Archäologische Museum und vieles mehr.

Wie wäre es, auf den Spuren Winnetous zu wandeln? Wer hat nicht gern die Abenteuer von Karl May verschlungen? In der Schlucht von Velika Paklenica und weiteren landschaftlich reizvollen Gegenden in der bergigen Umgebung von Starigrad-Paklenica wurden 1960 Szenen aus Winnetou-Verfilmungen gedreht. Ansonsten ist der ganze Naturpark Paklenica ein Erlebnis für sich. Sie werden es auf Ihren Wanderungen erfahren. Zu den besonderen Sehenswürdigkeiten gehört auch der Naturpark Krka mit dem gleichnamigen Fluss und den imposanten Wasserfällen.
Kirche
Sportmöglichkeiten

In Starigrad-Paklenica werden Sie nicht nur in der Sonne herumliegen. Die interessante, landschaftlich vielseitige Umgebung ist prädestiniert für einen spannenden Aktivurlaub. Selbstverständlich jedoch werden Sie auch schöne Stunden am Strand verbringen, Sie werden in der zauberhaften Adria schwimmen und am Strand relaxen. Aber Sie können sich auch sportlich betätigen. Wie wäre es mit einem Volleyballmatch am Strand oder Tennis und Minigolf in der Sportanlage von Starigrad Paklenica? Ebenso gehören Segeln, Paddeln, Tauchen, Surfen und Wasserski fahren zu den Freizeitangeboten. Ihrer Aktivität sind keine Grenzen gesetzt. Es versteht sich von selbst, dass in dieser bergigen Landschaft das Wandern und Klettern zu den beliebtesten Urlaubsbeschäftigungen gehört. Die hohen Felsen des Velebit-Gebirges laden zum Free-Climbing ein, eine Sportart für Wagemutige. Aber Sie können auch einfach nur so auf den Wanderwegen in die Höhe gelangen. Vielleicht anstrengend, aber überaus lohnend, wenn Sie die höchste Erhebung von 1.758 Metern erreicht haben. Sie können jedoch nicht nur wandern, sondern auch die beliebte Sportart „Nordic Walking“ ausüben. Ein schonender Sport, auch für Senioren hervorragend geeignet. Und sehr gesund. Aber auch das Erkunden der landschaftlich schönsten Gegenden mit dem Rad ist gesund und macht vor allem Spaß.
Gastronomie und Unterhaltung

Cafe,  Restaurant
Einkaufen

Bäckerei,  Obst-und Gemüseladen,  Souvenirshop
kurzer geschichtlicher Überblick

Historiker und Archäologen wiesen nach, dass bereits in der prähistorischen Zeit, im Mesolithikum, Siedlungen in der Gegend von Starigrad-Paklenica existierten. Die Bewohner mussten infolge des steigenden Wasserspiegels durch die Eiszeit das fruchtbare Festland verlassen und in die unwirtlicheren Bergregionen des Velebit ausweichen. Bereits in der Bronzezeit entstanden auf den Gipfeln der Berge Verteidigungsanlagen, sogenannte Gradine, die vor Angriffen schützen sollten. Sie dienten auch als Beobachtungsposten für den Schiffsverkehr, der bereits damals eine wichtige ökonomische Rolle spielte.

Die erste römische Siedlung in der Gegend des heutigen Starigrad entstand im 1. Jahrhundert. Die Römer hatten die Provinz Dalmatia gegründet und setzten sich auch in „Argyruntum“ fest – so hieß die Siedlung damals. Kaiser Tiberius errichtete hier eine Festung aus Schutzmauern und Türmen. Die Region erlebte eine Zeit des Wohlstands, bedingt u. a. durch Handelsbeziehungen zu anderen Völkern im Mittelmeerraum. Die Pax Romana, der Römische Frieden, fand nach dem Zerfall des Römischen Reiches im 4. Jahrhundert ein Ende. Die Völkerwanderung bewirkte, dass verschiedene Nationen nach Dalmatien vordrangen. Die Kroaten wurden hier sesshaft. Im Jahre 1527 besetzten die Türken einen Teil Dalmatiens. Zahlreiche kriegerische Auseinandersetzungen zwischen Türken und Kroaten besonders in den Gebirgshängen von Velebit zeugen von einer äußerst unfriedlichen Zeit. Die einstmals wohlhabende dalmatinische Region verfiel mehr und mehr. Sie war kaum noch besiedelt.

Das änderte sich mit der Besetzung des Landes durch die Venezianer. Die neuen Herrscher begannen ab 1671 Dalmatien wieder zu kolonisieren.

Aber sie blieben nicht die letzten Besatzer: Napoleon eroberte während seiner Feldzüge Kroatien und somit auch Dalmatien. Im Jahre 1815 geriet diese Region unter österreichische Herrschaft und war schließlich bis 1918 Teil der österreichisch-ungarischen Monarchie. Nach dem 2. Weltkrieg gehörte Dalmatien zu Jugoslawien. Heute jedoch, nach der Autonomiebewegung im Jahre 1991, gehört Starigrad-Paklenica wieder zu Kroatien.

Urlaub in Starigrad-Paklenica mit Adrialin

Hier finden Sie günstige Unterkünfte für Ihre nächste Reise:

image description

Suchen Sie eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus, ein Hotel, ein Landhaus, eine Pension, ein Gästezimmer oder ein Mobilheim für Ihren Urlaub in Starigrad-Paklenica, oder wollen Sie sich einfach nur über Starigrad-Paklenica in Dalmatien informieren, dann sind Sie bei uns richtig.

Hier finden Sie Ferienunterkünfte wie Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Landhäuser, Hotels, Ferienanlagen, Pensionen, Gästezimmern, Mobilheime, Kreuzfahrten, Yachtcharter, Ausflüge u.a. Adrialin verfügt über ein ständig wachsendes Angebot für Ihre Reise nach Kroatien, Italien und Österreich.

Zum Angebot:
Starigrad-Paklenica Ferienwohnungen, Starigrad-Paklenica Ferienhäuser, Starigrad-Paklenica Hotels, Starigrad-Paklenica Ferienanlagen, Starigrad-Paklenica Landhäuser, Starigrad-Paklenica Pensionen, Starigrad-Paklenica Gästezimmer, Starigrad-Paklenica Mobilheime
Starigrad-Paklenica, eine gute Wahl für Ihren Urlaub in Kroatien.

Mitglied im

  • Adrialin ist RDA Mitglied
  • Adrialin ist DRV Mitglied

In Partnerschaft mit

  • Adrialin ist Partner der kroatischen Tourismuszentrale

Sichere Zahlung per

 Überweisung und folgende Zahlungsarten:
PayPal, Lastschrift, MasterCard, Visa, American Express

Adrialin weltweit

  • DE
  • AT
  • IT
  • CZ
  • HU
  • SK
  • GB
  • FR
  • NL
  • PL
  • HR
  • SI
  • DK
  • SE
  • NO
  • CH
  • RU
  • BE
  • DE
    • DE DE
    • AT AT
    • IT IT
    • CZ CZ
    • HU HU
    • SK SK
    • GB GB
    • FR FR
    • NL NL
    • PL PL
    • HR HR
    • SI SI
    • DK DK
    • SE SE
    • NO NO
    • CH CH
    • RU RU
    • BE BE