Adrialin

Vinkuran - Istrien - Kroatien

Informationen für Ihren Urlaub in Vinkuran

Wir haben 32 Unterkünfte in Vinkuran für Sie im Angebot.

Der Ort Vinkuran ist 6 km von Pula entfernt, der nächsten größeren Stadt. Die Ortsteile von Vinkuran sind folgende: Vintijan.


Allgemeines

Der kleine Ort Vinkuran liegt nur zwei Kilometer südlich von der Stadt Pula entfernt am Rand der Halbinsel Medulin im südwestlichen Teil von Istrien. Diese bei Kroatien-Urlaubern sehr beliebte Region gewinnt auch mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft, in der sich Wälder und Baumhaine mit fruchtbaren Feldern und pittoresken Küstenstreifen abwechseln.

Ganz in der Nähe der kulturell und historisch interessanten sowie sehr lebensfrohen Stadt Pula verspricht das eher ruhige und beschauliche Vinkuran unbeschwertes Ferienvergnügen. Die geschützte Lage des Ortes in einer von Kiefern- und Pinienwäldern gesäumten Bucht schirmt die Besucher vom quirligen Leben an den umliegenden gutbesuchten Strandabschnitten angenehm ab. Das tiefblaue und glasklare Wasser der Adria lässt den Stress des Alltags rasch in Vergessenheit geraten und verspricht Vergnügen für Groß und Klein oder pure Erholung für alle, die sich im Urlaub entspannen und die Ruhe genießen wollen.

Vinkuran lässt auch an Unterkunftsmöglichkeiten keine Wünsche offen; hier reicht die Angebotspalette von Ferienhäusern und Ferienanlagen über Hotels, Pensionen und Landhäusern bis hin zu Privatunterkünften und Campingplätzen mit FKK-Anlagen. Auch das leibliche Wohl kommt in dem beschaulichen Dorf nicht zu kurz, da die ortsansässigen Restaurants und Gasthöfe eine reiche Auswahl an landestypischen Spezialitäten bereithalten. Einkaufsmöglichkeiten und Gelegenheit zu einem ausgiebigen Stadtbummel bietet das lebhafte Pula, wo auch eine Vielzahl an Unterhaltungs- und Vergnügungsmöglichkeiten eine angenehme Abwechslung zum Strand- und Badevergnügen verspricht.

Die schöne hügelreiche Landschaft rings um Vinkuran ist ideal für ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen, bei denen man die urwüchsige Natur mit ihrer Vielfalt an Pflanzen und Blumen intensiv entdecken kann. Schattige Pinienhaine laden unterwegs immer wieder zum Verweilen und Erholen ein. Auch Touren mit dem Fahrrad oder Mountainbike führen weit übers Land, wo es fast überall eine kleine Kirche, eine Ruine aus längst vergangenen Zeiten oder idyllische Dörfer mit kleinen Gasthöfen zu erkunden gibt. Für künstlerisch begabte Urlauber werden in Vinkuran, wo seit der Antike Marmor abgebaut wird, auch Bildhauer-Workshops veranstaltet. So kann jeder mit dem edlen Material selbst ausprobieren, ob eventuell ein kleiner Michelangelo in ihm verborgen ist oder ganz einfach nur Spaß am Umgang mit Hammer, Meißel und Feile haben.

Auch zu interessanten Tagesausflügen ist Vinkuran der ideale Ausgangspunkt. Ob man sich im nahegelegenen Pula zur Shopping- oder Museumstour entschließt, oder die zahlreichen historischen Baudenkmäler eingehend besichtigt, ist eine Frage von Lust, Laune und Kondition. Wen es eher zur Natur hinzieht, kann einen Ausflug zum wenige Kilometer entfernten Nationalpark Brionische Inseln unternehmen. Die vielen kleinen Eilande und Klippen beherbergen eine beeindruckende Artenvielfalt mit fast 700 Arten an Bäumen, Blumen und Sträuchern.
Ausflüge

Zu den schönsten Urlaubserlebnissen gehört auch das Wandern in Istriens einzigartige Naturlandschaften. Landschaftlich besonders wertvoll ist das Naturschutzgebiet Kap Kamenjak, nur 10 km von Pula entfernt. Dichte Wälder, Wiesen und farbenfrohe Felder zeichnen diese zerklüftete Landzunge aus, die in die tiefblaue Adria hineinragt. Bewundern Sie die einmalig schöne Pflanzenwelt, u. a. seltene Orchideenarten auf den Wiesen. An den wunderschönen Stränden Kamanjaks lässt es sich hervorragend baden. Fantastisch wandern lässt es sich auch im Naturpark Ucka mit seinem beeindruckenden Bergmassiv. Kletterfreudige kommen hier voll auf ihre Kosten.
Sehenswürdigkeiten

In Vinkuran gibt es eine besondere Sehenswürdigkeit: Uralte, bis in die Antike reichende Steinbrüche animieren Bildhauer in jedem Sommer dazu, aus diesen Steinen wahre Meisterwerke entstehen zu lassen. Man kann ihnen bei der Arbeit zuschauen.

Weitere Sehenswürdigkeiten können Sie in Pula und in der weiteren Umgebung bewundern. Am bekanntesten ist das Amphitheater aus der Römerzeit, das im Auftrag von Kaiser Vespasian im 1. Jahrhundert nach Christi erbaut wurde. Damals war das Theater Schauplatz brutaler Gladiatorenkämpfe. Heute jedoch dient die Arena friedlichen Zwecken: Hier finden u. a. wunderbare Sommerkonzerte statt, und das Puliner Filmfestival wird an diesem Ort ausgetragen.Ein weiteres Zeugnis antiker Kunst ist der Triumphbogen, das „Goldene Tor“ der Familie Sergei, in den Jahren 27 bis 29 n. Chr. erbaut. Bewundernswert sind besonders die Verzierungen im hellenistischen Stil. Ein weiteres Baudenkmal aus der antiken, noch weiter zurückliegenden Zeit ist der Augustus-Tempel, der in den Jahren 14 bis 2 v. Chr. erschaffen wurde. Er zeigt heute Stein- und Bronzeskulpturen aus der Antike. Sehenswert ist auch die Franziskanerkirche und das dazu gehörende Franziskanerkloster aus dem 14. Jahrhundert. Beide Bauwerke weisen Verzierungen aus der Gotik und der spätromanischen Zeit auf.
Natürlich hat Pula weitere Sehenswürdigkeiten anzubieten. Es lohnt sich, einen ausführlichen Stadtrundgang zu unternehmen.

Aber es gibt in der Nähe Ihres Ferienortes Vinkuran viel mehr zu entdecken. Sehr sehenswert und interessant sind die Höhlen in Sandalja. Prähistorische Funde weisen auf das Leben der Ureinwohner hin. Besonders sehenswert sind jedoch die einzigartigen Naturschutzgebiete und Nationalparks in Istrien. Machen Sie auf jeden Fall einen Ausflug auf das Brioni-Archipel, das aus 14 kleinen, urwüchsigen Inseln besteht. Ein wahres Paradies, dieser Nationalpark: Über 680 Pflanzenarten sind hier zu finden und ca. 250 Vogelarten haben sich in diesem schützenswerten Gebiet angesiedelt.
Sportmöglichkeiten

Die Ferienorte Pula und Medulin sind hervorragende Sport- und Freizeitparadiese. Allein 22 Tennisplätze stellt das Sportzentrum Verudula zur Verfügung. In Pula können Sie sich in zwei Sporthallen bei Ihrer Lieblingssportart körperlich austoben. Medulin bietet mehrere Fußballplätze an. Auch Golf kann gespielt werden. Freunde des Reitsports können in drei Reitclubs ihr Hobby auf dem Rücken der Pferde ausleben.

Überaus beliebt sind natürlich die Wassersportzentren in Pula sowie Medulin mit ihren Möglichkeiten zum Tauchen, Segeln, Surfen und Wasserski fahren. Außerdem gibt es einen Motor- und Paddelbootverleih. Für Wassersportliebhaber gibt es nichts Schöneres, als in der kristallklaren Adria einen Teil seiner Freizeit zu verbringen.
kurzer geschichtlicher Überblick

Durch die Nähe des Fischerdorfes Vinkuran zur Stadt Pula sind beide Orte natürlich historisch eng miteinander verbunden. Sie teilen ihr Schicksal mit der ganzen Region Istrien. Nachweisbares menschliches Leben reicht in dieser Gegend bis ins Jahr 6000 v. Chr. zurück. Das beweisen Keramikfunde aus einer Höhle in der Nähe von Pula. Die Illyrer siedelten sich im 10. Jahrhundert v. Chr. in der Region an. Nachdem die Römer im Jahre 177 vor Christi die Halbinsel Istrien in ihre Gewalt gebracht hatten, entwickelte sich Pula ziemlich rasch zu einer wichtigen Hafenstadt. Sie soll damals bereits 30.000 Einwohner gehabt haben. Noch heute weisen imposante Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Arena auf die römische Herrschaft hin.

Nach dem Zerfall des Römischen Reiches wurde Istrien von verschiedenen Herrschern erobert: Es waren die Byzantiner, die Slawen, die Venezianer und die Genovesen, die eine gewisse Zeit die Region besetzten. Am längsten hielten sich die Venezianer dort auf. Sie hatten in der Zeit von 1331 bis 1797 die Herrschaft übernommen. Die ständigen Besetzungen, verbunden mit kriegerischen Auseinandersetzungen, führten zu großen Schäden und menschlichen Verlusten. Als dann in der Mitte des 18. Jahrhunderts auch noch verheerende Seuchen wie die Pest und die Cholera ausbrachen, zählte Pula nur noch 300 Einwohner.

Aber Pula erholte sich rasch. Die schöne Küstenstadt wurde unter der Herrschaft der Österreicher, bzw. der österreichisch-ungarischen Monarchie zum Mittelpunkt ernannt und entwickelte sich zum Zentrum des Schiffbaus. Weitere Rückschläge erfuhr die Region nach dem Sturz der Monarchie. Der 1. Weltkrieg richtete abermals große Schäden an. Nach Kriegsende übernahmen die Italiener die Macht über die Region Istrien und somit auch über Pula und Vinkuran. Die Besetzung durch die Deutschen während des 2. Weltkriegs führte zu massiven Zerstörungen durch die Allierten. Nach dem Ende dieses verheerenden Krieges, am 15. September 1947, gehörte Istrien zur jugoslawischen Republik und wurde schließlich ein Teil Kroatiens.

Urlaub in Vinkuran mit Adrialin

Hier finden Sie günstige Unterkünfte für Ihre nächste Reise:

image description

Suchen Sie eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus, ein Hotel, ein Landhaus, eine Pension, ein Gästezimmer oder ein Mobilheim für Ihren Urlaub in Vinkuran, oder wollen Sie sich einfach nur über Vinkuran in Istrien informieren, dann sind Sie bei uns richtig.

Hier finden Sie Ferienunterkünfte wie Ferienwohnungen, Ferienhäuser, Landhäuser, Hotels, Ferienanlagen, Pensionen, Gästezimmern, Mobilheime, Kreuzfahrten, Yachtcharter, Ausflüge u.a. Adrialin verfügt über ein ständig wachsendes Angebot für Ihre Reise nach Kroatien, Italien und Österreich.

Zum Angebot:
Vinkuran Ferienwohnungen, Vinkuran Ferienhäuser, Vinkuran Hotels, Vinkuran Ferienanlagen, Vinkuran Landhäuser, Vinkuran Pensionen, Vinkuran Gästezimmer, Vinkuran Mobilheime

Hotel Vinkuran

    Leider keine Hotels in Vinkuran gefunden.

Ferienwohnung Vinkuran

Ferienanlage Vinkuran

  • Leider keine Ferienanlagen in Vinkuran gefunden.

Ferienhaus Vinkuran

Vinkuran, eine gute Wahl für Ihren Urlaub in Kroatien.

Mitglied im

  • Adrialin ist RDA Mitglied
  • Adrialin ist DRV Mitglied

In Partnerschaft mit

  • Adrialin ist Partner der kroatischen Tourismuszentrale

Sichere Zahlung per

 Überweisung und folgende Zahlungsarten:
PayPal, Lastschrift, MasterCard, Visa, American Express

Adrialin weltweit

  • DE
  • AT
  • IT
  • CZ
  • HU
  • SK
  • GB
  • FR
  • NL
  • PL
  • HR
  • SI
  • DK
  • SE
  • NO
  • CH
  • RU
  • BE
  • DE
    • DE DE
    • AT AT
    • IT IT
    • CZ CZ
    • HU HU
    • SK SK
    • GB GB
    • FR FR
    • NL NL
    • PL PL
    • HR HR
    • SI SI
    • DK DK
    • SE SE
    • NO NO
    • CH CH
    • RU RU
    • BE BE